Niedersachsen/Bremen

/

Lohnsteigerungen zwischen 5,7 und 10,7% bis Ende 2018 erreicht

Die Tarifkommission ließ nicht locker und erzielte mit der Unterstützung aktiver ver.di-Kolleginnen und -Kollegen, die sich an aufsehenerregenden Aktionen beteiligten, ein Ergebnis, das sich unserer Meinung nach sehen lassen kann.

/

2. Verhandlungsrunde am 22.12.2016 gescheitert

Verhandlungen ausgesetzt – Arbeitgeber halten an Billiglohnpolitik fest. Die Vertreter des Arbeitgeberverbandes BDSW wollten kein Angebot unterbreiten, das in die deutsche Tariflandschaft passt. Während in Hamburg die Verhandlungen bereits mit einen Abschluss von 10 Euro die Stunde für Objektschützer abgeschlossen sind, halten die Arbeitgeber dies für Bremen für unerreichbar.

/

Tarifabschluss erzielt! Ab 1. Januar 2017 steigen unsere Löhne

In der zweiten Verhandlungsrunde am 5.12.2016 haben wir nach zähem Ringen mit dem Fachverband Aviation im BDSW einen Tarifabschluss erzielt. Das haben wir erreicht: eine deutliche Gehaltserhöhung von 9,4% bis 10,1% in zwei Jahren ohne Nullmonate!

/

Arbeitgeberverband BDSW ist nicht zukunftsfähig!

Erste Verhandlungsrunde am 29.11.2016 gescheitert. Arbeitgeberverband BDSW ist nicht zukunftsfähig und hält an seiner Billiglohnpolitik fest! ver.di bleibt bei seiner Forderung: 2,- € mehr die Stunde für alle!

/

Zweimal 2,2% – das reicht im Leben nicht

Arbeitgebervertreter vertun Chance im Verhandlungsauftakt |  Am 7.11.2016 fand die erste Verhandlungsrunde zu den Entgelttarifverträgen in den Bundesländern Niedersachsen und Bremen statt.

Das Angebot des Fachverbandes Aviation im BDSW war völlig enttäuschend: zweimal 2,2% bei einer Laufzeit von 24 Monaten und keine Angleichung der Tätigkeiten im Bereich §§ 8,9 LuftSiG (mit Prüfung) an die Löhne im Bereich § 5 LuftSiG.

Wir waren dabei! Die Delegation des Landesbezirkes Niedersachsen/Bremen

Delegation Aktivenkonferenz

Am 19. und 20. Oktober 2016 fand in Göttingen die erste bundesweite Aktiven-Konferenz der Sicherheitsbranche statt.

/

Forderung beschlossen! 2 Euro mehr für alle

Bremen | Die ver.di-Tarifkommission Land Bremen nimmt das Ergebnis der Mitgliederbefragung ernst und hat die Forderungen für die Tarifrunde beschlossen. Der erste Verhandlungstermin ist schon gesetzt. Er findet am 29. November 2016 im ver.di-Haus Bremen statt.

/

Eure Meinung zählt!

Bremen | Das Ergebnis unserer Mitgliederbefragung zur Tarifrunde in der Wach- und Sicherheitsbranche im Land Bremen.

/

Forderungen für Luftsicherheit in Niedersachsen und Bremen beschlossen

Die ver.di-Tarifkommissionen Aviation Niedersachsen und Bremen haben ihre gleichlautenden Forderungen für beide Bundesländer beschlossen.

/

Lohnsteigerung in der kerntechnischen Bewachung

Ab dem 01. Oktober 2016 bekommen die Bewacher/innen in den niedersächsischen Kernkraftwerken 3,3 % mehr Geld.