Gute Arbeit – Aber sicher!

Bewachung – Geld und Wert – Luftsicherheit

ver.di in den Sicherheitsbranchen

 

Du willst gute und gesunde Arbeit in der Sicherheitsbranche? Dann bist du hier richtig – aber sicher!

Schon 2016 haben wir unsere Internetseite „aber sicher“ ins Leben gerufen. Wir, das sind ver.di- Haupt- und Ehrenamtliche aus den verschiedensten Bereichen der Sicherheitsbranche. Denn egal, ob in der Luftsicherheit, bei Geld und Wert, der Bewachung von Kraftwerken, Kasernen, Diskos, Bauarbeiten der Deutschen Bahn oder anderen öffentlichen Einrichtungen: Unter dem Zeichen der Eule sind wir aktiv für bessere Arbeitsbedingungen in der Sicherheitsbranche. Wir reden nicht von Sicherheit, wir schaffen sie durch unsere Arbeit – aber sicher!

Wir haben euch gefragt

Stand am Anfang der Kampf um gute Einkommensverbesserungen im Mittelpunkt, wollen wir jetzt einen Schritt weiter gehen. Dazu haben wir im Frühjahr 2018 zum ersten Mal überhaupt die Beschäftigten zur Bewertung ihrer täglichen Arbeit befragt. Wir wollten wissen, was läuft heute schon gut, aber auch, was belastet dich? Dazu konnten mehrere Wochen lang online ein ausführlicher Fragebogen bearbeitet werden. Die erschreckenden Ergebnisse präsentieren wir hier ab jetzt regelmäßig und ausführlich.

Veränderungen, gemeinsam mit dir

Wir wollen aber nicht nur aufzeigen, wir wollen auch etwas verändern. Das ist das Ziel von „aber sicher“. Gemeinsam mit dir machen wir deutlich: Worte alleine bringen uns keine guten Einkommen und keine gesunden Arbeitsbedingungen. Wir brauchen gute Tarifverträge und gute Betriebsvereinbarungen. Die gibt es nicht von alleine, sondern nur, wenn wir uns dazu gemeinsam auf den Weg machen.

Am Anfang steht dabei der Schritt in die Öffentlichkeit. Glauben wir der Politik, ist nichts wichtiger als Sicherheit. Du und ich, wir wissen: Sicherheit hat aber ihren Preis. Wenn heute viele Arbeitsplätze in der Sicherheitsbranche im starken Maße gesundheitsbelastend sind, dann deswegen, weil die Politik nicht bereit ist, für Sicherheit einen entsprechenden Preis zu zahlen.

Wir kommen aus den verschiedensten Bereichen

Hier etwas zu verändern, ist unser erstes Ziel. Wir sind ver.di-Mitglieder aus allen Bereichen der Sicherheit, aber auch aus allen Bundesländern. Neben unserer Arbeit sind wir aktiv in den verschiedensten Bereichen der Interessensvertretung: in Betriebsrats-  und Gesamtbetriebsratsgremien oder als Vertrauensfrau/-mann im Betrieb. Viele von uns arbeiten auch in ehrenamtlichen Gremien unserer Gewerkschaft ver.di mit. Egal, ob in den Fachgruppen vor Ort, oder im Land oder in Tarifkommissionen: überall, wollen wir unsere Vorstellungen von guter und gesunder Arbeit in der Sicherheitsbranche einbringen und Verbesserungen durchsetzen. Aber sicher wird das nur gelingen, wenn auch du mitmachst.

Foto: Bits and Splits, Fotolia.com

Neueste Posts